Wer wir sind

Über uns

Erfahrung

Wir verändern den Baumarkt in Polen seit Jahren

Abgeschlossene Investitionen

Wohngebäude

Gesamtfläche

Realisierte Fläche

Anführer und Vorläufer

Modulbau auf dem Wasser in Polen

Einfamilienhaus-Designs

in Polen, Europa und Afrika

GLA auf dem Wasser gebaut

in den letzten 2 Jahren

Forschung und Entwicklung

Wir entdecken immer wieder neue Lösungen und werden dafür in Europa geschätzt

Innovative EU-Forschungsprojekte

w toku

Gesamtwert der durchgeführten Forschungsprojekte

getestet und umgesetzt

Neue Bautechnologien

Polish flag National Center of Research and Development logo European Funds logo European Union flag

POIR.01.01.01-00-0087/18
Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines innovativen, modularen Hotelwasserfahrzeugs. Die angenommenen Annahmen sind die Entwicklung von drei Prototypen von schwimmenden Hotels und Anlegesystemen, die an alle möglichen Wasserbedingungen mit minimalem Energiebedarf für das Gebäude angepasst sind.

POIR.01.01-00-0356/20
Das Projekt besteht in der Entwicklung innovativer drei- und achtgeschossiger Gebäude in Modultechnik mit Fundament. Die modernisierte Technologie zur Herstellung eines neuen Produkts basiert auf der Herstellung einzelner, zu 95 % fertiger Module in einer automatisierten Fabrik. Der wichtigste Aspekt der Modularität ist die Mobilität, die den Transport und den Bau von Gebäuden überall auf der Welt und bei Bedarf den nicht-invasiven Abriss und die Verlagerung ermöglicht.

.
.

Team

Erfahrene Spezialisten

Marcin KukułkaMarcin Kukułka
Marcin Kukułka
Mitglied des Vorstandes
marcin.kukulka@qmodular.com

Seine berufliche Erfahrung hat er immer mit Wasser verbunden. Mit der Zeit übertrug er diese Leidenschaft auf das Baugewerbe und initiierte die Gründung von Wotel, einem europäischen Pionier in der Produktion von modernen modularen Gebäuden auf dem Wasser. Ein erfahrener Manager, der die Region Schlesien in der Firma M3 System leitet - ein Unternehmen, das sich auf innovative Projekte und den Bau von fertigen Wohn- und Geschäftshäusern spezialisiert. Analyst für das Budget des Unternehmens. In QModular koordiniert er die Zusammenarbeit und setzt die Ergebnisse der Abteilungen Fördermittel, Marketing, Vertrieb, Recht, Buchhaltung und Verwaltung durch. Seine Freizeit verbringt er aktiv beim Segeln, Schwimmen, Tauchen oder im Fitnessstudio - er spielt Squash oder macht Crossfit. Liebhaber von Literatur zur persönlichen Entwicklung und Biographien.

Marcin PacuraMarcin Pacura
Marcin Pacura
Mitglied des Vorstandes
marcin.pacura@qmodular.com

Seine Leidenschaft gilt dem Management und modernen Bautechnologien. Als Miteigentümer der Marken M3 System, Wotel und QModular ist sein berufliches Leben seit Beginn seiner Karriere mit dem Bauwesen verbunden. Effektiv im Produktionsmanagement, wo er sein größtes Interesse lenkt. Pionier auf dem polnischen Markt im Bereich des Entwurfs und der Anwendung der modernen Bautechnologie innerhalb der Firma M3 System. Ein Umsetzer, Forscher und ein guter Vermarkter, der auch die Gene eines exzellenten Verkäufers hat. Autor von Entwürfen und Auftragnehmer für den Bau von mehreren Hundert Familienhäusern, die in Polen, Irland und Portugal ausgeführt wurden. Mitautor und Mitrealisator des Museums "Krone der Erde" in Zawoja und des ersten schwimmenden Hauses in Polen in Warschau. Privat ist er die Seele des Unternehmens und ein Liebhaber des Wintersports.

Maciej MichałkiewiczMaciej Michałkiewicz
Maciej Michałkiewicz
Geschäftsführer

Maciej verfügt über ausgezeichnete Erfahrung in der Durchführung modularer Investitionen auf der ganzen Welt. Im Portfolio von Maciej, u.a. Position des Module Installation Manager und Leiter des gesamten Baus im Bereich 220 Module und 15 Stockwerke für Bowery Citizen New York USA und für POD Hotel NYC - USA. Außerdem hat er modulare Projekte für das Alt Hotel St Johns Calgary in Kanada realisiert. Gemeinsam mit dem Team stellte er für Norbert Dentressangle / XPO LOGISTICS den Weltrekord für Wirtschaftssimulationen auf. Er nahm am "Fast Track Talent"-Programm für Mitarbeiter bei NDL - Norbert Dentressangle teil. Absolvent der Betriebswirtschaftslehre in London. Maciej interessiert sich für moderne Technologien, Geschichte und Architektur.

Paweł KukułkaPaweł Kukułka
Paweł Kukułka
Produktionsleiter

Produktionsleiter und Bauingenieur mit langjähriger Erfahrung verantwortlich u. a. für die Kontrolle der korrekten und termingerechten Ausführung der Arbeiten, die Koordination der Teamarbeit, die Erstellung von Berichten, die Verwaltung von Geräten und Materialien sowie die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz. Er hat Bürogebäude, Märkte, Produktionshallen, Restaurants, Häuser und Hotels auf dem Wasser realisiert. Er hat eine Ausbildung im Bereich des Bauingenieurwesens und des Wasserbaus und besitzt einen Master-Abschluss der Technischen Universität Krakau. In seiner Freizeit entwickelt er sein Wissen über modulares Bauen, neue Technologien, Astrophysik und Astronomie. Ein Fan von allen körperlichen Aktivitäten, einschließlich Squash, Snowboard, Hindernislauf, Segeln, Bergwandern und Tanzen.

Maria GachMaria Gach
Maria Gach
Leiter der Abteilung Logistik und Beschaffung

Sie ist Absolventin der Wirtschaftsuniversität in Krakau und Ingenieurstudium in Warenkunde, Spezialisierung: Produktmanagerin. Derzeit absolviert sie einen Masterstudiengang im Bereich Logistik an der Wirtschaftsuniversität Krakau, Fachrichtung: Logistikmanager. Sie verfügt über Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Management von Logistikprozessen in einem Unternehmen der Automobilindustrie (Einkauf, Transport, Lager, Planung, Kundendienst, Vertrieb). Sie begann ihre Erfahrung in der Logistikabteilung als Beschaffungsspezialistin, dann als Produktionsplanerin und anschließend als Managerin und Leiterin der Logistikabteilung. Sie hat Freude an der Arbeit mit Menschen. Sie liebt die italienische Küche und betreibt in ihrer Freizeit gerne Outdoor-Sportarten wie Joggen und Radfahren.

Maciej MirowskiMaciej Mirowski
Maciej Mirowski
Direktor der Abteilung Konstruktion und Konstruktion

Von klein auf mit dem Bauwesen verbunden, als er seine ersten Unterstände, Dämme und Autobahnen in einem Sandkasten baute. Er erwarb seinen Master of Engineering mit Auszeichnung an der Technischen Universität Krakau, Fakultät für Bauingenieurwesen. Seine berufliche Laufbahn begann er als Bauingenieur beim Bau von prestigeträchtigen Hotels der Marke Hilton in Krakau - Hampton und Double Tree by Hilton Komplex. Danach arbeitete er über 5 Jahre für eine der größten Entwicklungsgesellschaften in Krakau, wo er als Projektleiter erfolgreich ca. 50 000 m² Wohn- und Gewerbeflächen realisierte. Er besitzt eine Lizenz zur Leitung von Bauarbeiten ohne Einschränkungen im Bereich des Bauwesens. Seine Freizeit verbringt er gerne im Freien, baut mit seiner Tochter Sanddünen oder fährt Geländewagen.

Piotr KęsekPiotr Kęsek
Piotr Kęsek
Oberarchitekt

Professionell in jeder Hinsicht. Absolvent der Technischen Universität Krakau, 1. und 2. Grad an der Fakultät für Architektur und Stadtplanung. Er verfügt über eine zehnjährige Erfahrung in der Projektierung des gesamten Spektrums von Wohn- und Geschäftsgebäuden, darunter Komplexe von Wohngebäuden (bis zu 12 000 m² PUM), Einfamilienhäuser, Lagerhallen und Hotelanlagen in bekannten polnischen Kurorten. Im Rahmen seiner Arbeit bei Qmodular entwickelte er die modulare Bautechnik und passte das Design eines schwimmenden Hotels an die modulare Technologie an. Zu seinen Leistungen gehören auch der Entwurf eines schwimmenden Restaurants und der Entwurf eines schwimmenden Hotels mit Flachdach, das sich derzeit im Bau befindet. Das Bauen und Fliegen von Renndrohnen ist sein Hobby. Er interessiert sich auch für die 3D-Drucktechnologie. Sportlich aktiv; in seiner Freizeit trainiert er Boxen, Schwimmen und Snowboarding.

Mateusz ŻarówMateusz Żarów
Mateusz Żarów
Produktionsleiter

Absolvent der Technischen Universität Krakau, Fakultät für Bauingenieurwesen, Fachrichtung Bauwesen, während des Aufbaustudiums in Projektmanagement an der Fakultät für Management der AGH. Er hat die Bauqualifikationen der Polnischen Kammer der Bauingenieure, Berufserfahrung: Als Betriebsleiter hat er Baustellen im Bereich von über 250.000 m2 Gesamtfläche von Bürogebäuden, Wohngebäuden, Galerien und öffentlichen Versorgungsbauten durchgeführt. In seiner Freizeit reist er und erreicht die entferntesten Ziele, inkl. in den Nahen Osten oder Nordamerika. Seine Leidenschaft gilt Architektur und Design. Leidenschaft für gute Literatur und köstliche Küche.

Maciej MalikMaciej Malik
Maciej Malik
Schweißhallenleiter

Internationaler Schweißingenieur mit 15 Jahren Erfahrung im Schweißen. Ausgebildeter Werkstoff- und Verbindungstechniker. Maciej hat Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von Schweißtechnologien, der Erstellung von Anlagendokumentationen (Schweißpläne, ZfP-Pläne) und technologischen Audits. Als Schweißingenieur arbeitete er mit benannten Stellen bei der Umsetzung internationaler Normen und Richtlinien im Bereich Sicherheit und Qualität in der Schwerindustrie in einem Produktionsbetrieb (EN ISO 3834-2, EN 1090, EN 15085) zusammen. Darüber hinaus verfügt Maciej über langjährige Erfahrung in der Durchführung und Umsetzung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten in die Produktion als unabhängiger Ingenieur für die Entwicklung des Produktionsprozesses (F&E / Automobilabteilung) im Technical Center. Seine Freizeit verbringt er in den Bergen, er mag gute Musik.

Gabriel TrzosGabriel Trzos
Gabriel Trzos
Montageleiter

Der Absolvent der Fakultät für Maschinenbau der Technischen Universität Krakau, Ingenieur auf dem Gebiet der Mechanik und des Maschinenbaus, hat einen Master-Abschluss in Energie. Gabriel hat Erfahrung im Management von Investitionen in der Schwerindustrie. Er beaufsichtigte die Montage von Stahlkonstruktionen von Glasöfen und Industrieanlagen in Stahl- und Glasfabriken in Polen und Europa. Er arbeitete als Leiter der Endmontage von Heizkesseln in Herz. Er ist musikbegeistert, derzeit nimmt er im Rahmen seines eigenen Bandmusikprojekts an der Reggae / Ska-Convention teil und tritt auf.

Piotr BielecPiotr Bielec
Piotr Bielec
Haupttechnologe

Er verfügt über umfangreiche Berufserfahrung sowohl auf Baustellen als auch in Planungsbüros. Privat der Ehemann einer wunderschönen Frau und Vater von zwei wunderbaren Töchtern, ein Liebhaber neuer Technologien. Er behauptet, dass es schwierig ist, ihm eine technische Neuheit zu präsentieren, die er noch nicht gehört hat. Ein Liebhaber der guten Küche - hauptsächlich aus eigener Herstellung.

Jacek KrzywdaJacek Krzywda
Jacek Krzywda
Vorfertigungsleiter

Absolvent der AGH Universität für Wissenschaft und Technologie in Krakau, Fachrichtung Bauingenieur. Er verfügt über 7 Jahre Berufserfahrung im Bau von Premiumhotels und in der Ausführung von Ausbauarbeiten im Rahmen seines eigenen Unternehmens. Als Vater von zwei Kindern verbringt er seine Zeit aktiv beim Wandern in den Bergen. Jaceks Leidenschaft sind schnelle Autos und gutes Essen.

Adrian PodosekAdrian Podosek
Adrian Podosek
Leiter der Montagehalle

Er erwarb den Titel eines Ingenieurs an der AGH-Universität für Wissenschaft und Technologie in Krakau. Er verfügt über 8 Jahre Erfahrung im Bau von Einfamilienhäusern und Industriehallen in Europa. In seiner Freizeit interessiert er sich für Motorradtourismus und betreibt OCR.

Team members
Scrollen
Hoch